BOXENBERN


Tradition         Athletik         Respekt

Seit 1935 besteht der legendärste Boxkeller der Schweiz an der Kochergasse 4 in Bern. David Avrutschenko, Charly Bühler und Max Hebeisen haben hier während vielen Jahren die Boxschule geführt. Erfolgreiche Boxer wie Fritz Chervet, Max Hebeisen und Enrico Scacchia haben sich hier auf ihre Kämpfe vorbereitet. Zahlreiche Persönlichkeiten aus Politik, Wirtschaft, Kultur und Sport haben hier an ihrer Athletik gearbeitet und ihre Reflexe in unzähligen Sparringrunden geschult.

 

Alles mit Respekt und Achtung vor dem Gegenüber.

 

Seit dem 1. April 2014 führen wir die Institution im Sinne unserer Vorgänger weiter. Machen Sie sich ein Bild der renovierten Räumlichkeiten und besuchen Sie ein Probetraining / Schnuppertraining Schüler-Boxen.

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch

 

Geri und David Staudenmann

Inhaber BOXENBERN

 

DVD:

Ab sofort ist die DVD "Lernvideo mit Charly Bühler" im Verkauf.

Hier gehts zur Bestellung 

Ausfälle allgemein:

Ostern (Gründonnerstag - Ostermontag), Auffahrt (Do - So), Pfingstmontag, 1. August / Nationalfeiertag, Zibelemärit

Sommerferien 2018: 23.07.2018 - 12.08.2018 (3 Wochen)

News


Zweite Event Kornahusplatz, Bern

Am Samstag, 2. Juni 2018 findet der zweite Event auf dem Kornhausplatz in Bern statt. Es werden vor Ort Einblicke in ein Training von BOXENBERN geboten. Die Samstag-Trainings finden deshalb am 2. Juni in verkürtzer Form draussen auf dem Kornhausplatz statt. Bei Regen wird die Veranstaltung abgesagt und die Trainings werden gemäss Stundenplan im Boxkeller durchgeführt.

 

Am Freitag, 1. Juni 2018 wird hier publiziert, ob die Veranstaltung durchgeführt oder infolge schlechtem Wetter abgesagt wird.

 

 


Training auf dem Kornhausplatz, Bern

Am Samstag, 23. September 2017 hat BOXENBERN den "Bärner-Stadtgängern" ein Live-Boxtraining geboten. Wir bedanken uns bei allen, die dabei waren.

 

Hier gehts zu den Fotos