BOXENBERN


Tradition         Athletik         Respekt

Seit 1935 besteht der legendärste Boxkeller der Schweiz an der Kochergasse 4 in Bern. David Avrutschenko, Charly Bühler und Max Hebeisen haben hier während vielen Jahren die Boxschule geführt. Erfolgreiche Boxer wie Fritz Chervet, Max Hebeisen und Enrico Scacchia haben sich hier auf ihre Kämpfe vorbereitet. Zahlreiche Persönlichkeiten aus Politik, Wirtschaft, Kultur und Sport haben hier an ihrer Athletik gearbeitet und ihre Reflexe in unzähligen Sparringrunden geschult. Alles mit Respekt und Achtung vor dem Gegenüber.

 

Seit dem 1. April 2014 führen wir die Institution im Sinne unserer Vorgänger weiter. Machen Sie sich ein Bild der renovierten Räumlichkeiten und besuchen Sie ein Probetraining / Schnuppertraining Boxen für Kinder und Jugendliche.

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch

Geri Staudenmann und David Staudenmann

Inhaber BOXENBERN


News


Smilla hat die Home-Challenge von BOXENBERN gewonnen.

Wir gratulieren Dir für die tolle Leistung.


FRITZ CHERVET IST NICHT MEHR


Fritz Chervet mit Geri Staudenmann anlässlich der Eröffnung von BOXENBERN am 1. April 2014

Liebe Boxerinnen und Boxer      

Über das Wochenende hat uns die traurige Nachricht erreicht, dass Fritz Chervet – das boxerische Aushängeschild der Schweiz schlechthin – verstorben ist. Wir trauern um einen erfolgreichen Sportler, einen liebenswürdigen Menschen und einen langjährigen Boxkameraden des ABCB. Den Angehörigen und Freunden von Fritz Chervet entbieten wir unsere tiefste Anteilnahme. Wir werden „Fritzli“ stets in ehrenvoller Erinnerung behalten.
 
Geri & David Staudenmann
Inhaber BOXENBERN

Einen Text zu Fritz Chervet aus der Berner Zeitung BZ findet Ihr in der Rubrik Medien.

 


Christoph Gaugl: Ein Jahr Cheftrainer bei BOXENBERN

Vor einem Jahr, am 14. August 2019, hat Christoph Gaugl seine Tätigkeit als Cheftrainer bei uns aufgenommen. Nach einem längeren Auswahlverfahren mit mehreren Probelektionen hatten wir uns aus insgesamt 12 Bewerbern für Christoph entschieden und haben diesen Entscheid bis auf den heutigen Tag nicht bereut. Christoph ist es in kurzer Zeit gelungen, ein anspruchsvolles Trainingsprogramm in einer angenehmen Stimmung zu gestalten und uns alle gezielt weiter zu bringen. Christoph ist nicht einfach ein Boxer, welcher sich nach seiner Aktivkarriere als Trainer engagiert. Er ist voll uns ganz Trainer, Instruktor, Ausbildner und Motivator. Er plant, leitet und führt umsichtig die Trainings, korrigiert, lehrt und fordert aber auch. Seine Trainingsplanung, seine Trainingsgestaltung, seine Zuverlässigkeit und seine faire und zuvorkommende Art passen in jeder Beziehung bestens zu BOXENBERN. Ganz besonders erwähnen möchten wir seinen Einsatz während dem Lock-Down mit wöchentlichen Trainingsplänen und Videos, welche wir zusammen mit ihm produzieren konnten.

 

Lieber Christoph, wir danken Dir für dieses gemeinsame Jahr und wir hoffen natürlich, dass Du noch viele Jahre bei uns als Cheftrainer tätig sein wirst.

 

Herzlich

 

Geri & David Staudenmann

 


Ausfälle allgemein:

Ostern (Gründonnerstag - Ostermontag), Auffahrt (Do - So), Pfingstmontag, 1. August / Nationalfeiertag, Zibelemärit

 


Wir gratulieren unserem Cheftrainer Christoph Gaugl zum Erhalt des Wettkamptrainer-Diploms. Er hat die beste Theorieprüfung abgelegt.🏅 Die Woche in Magglingen war für ihn eine sehr lehrreiche Zeit.

 

Damit dies ermöglicht werden konnte, haben unsere ehrenamtliche Trainer die Kurse während seiner Abwesenheit übernommen. Wir danken euch für die Unterstützung.