Boxen für Erwachsene

Neu: Ab 20.05.2021
Mittag-Training am Donnerstag vom 1215 - 1315 Uhr

Liebe Boxerinnen
Liebe Boxer

Letze Woche haben wir Euch informiert, dass wir ab Freitag, 21.05.2021 ein zweites Mittags-Training anbieten wollen. Leider haben wir bis jetzt nicht genug Anmeldungen für dieses Training erhalten. Da der Wunsch und die Nachfrage für ein Mittagstraining am Donnerstag wesentlich grösser ist, haben wir nach Lösungen gesucht. Wir freuen uns, dass sich René Schmid bereit erklärt hat, das Training am Donnerstagmittag zu übernehmen. Herzlichen Dank René!


Ab 20.05.2021 findet deshalb neu auch am Donnerstag  - neben dem bestehenden Training am Montagmittag - ein Mittagstraining statt:

Donnerstag: 1215Uhr - 1315Uhr    

Das am Freitagmittag geplante Training findet deshalb nicht statt.

Auskünfte unter 031 311 35 82 oder info@boxen-bern.ch


Öffnungszeiten Auffahrt & Pfingsten

Auffahrt: Donnerstag, 13. Mai bis Sonntag, 16. Mai 2021: Boxkeller geschlossen
Pfingsten: Pfingstmontag, 24. Mai 2021: Boxkeller geschlossen


HERZLICHE GRATULATION
 
Wir gratulieren Cornelia und Loris zur bestandenen Prüfung als Fitnessboxtrainerin rsp. Fitnessboxtrainer.
 
Beide haben unter den erschwerten Bedingungen während der Corona-Pandemie die (mehrheitlich) virtuellen Kurse besucht und am letzten Wochenende Ihre Prüfung erfolgreich abgelegt. Wir freuen uns über den Erfolg von Cornelia und Loris – beide haben bei uns ja schon bewiesen, dass sie spannende und abwechslungsreiche Trainings gestalten können – und wünschen ihnen weiterhin viel Spass und Erfolg bei BOXENBERN.
 
Wir sind stolz, dass Ihr beide bei uns tätig seid!


Schüler/ Kinder

Neu: Ab 12.05.2021 - 2 Schülerboxen + 1 Kinderboxen

 

Liebe Eltern
Liebe Boxerinnen
Liebe Boxer


Wir freuen uns über zahlreiche neue Schülerinnen und Schüler, welche sich für ein Training bei BOXENBERN angemeldet haben. Die grosse Anzahl Teilnehmende zwingt uns, die Trainings am Mittwochnachmittag zu erweitern und neu zu organisieren: Ab 12.05.2021 bis zu den Schulferien im Sommer finden neu zwei Schülertrainings und ein Kindertraining wie folgt statt:

Kinderboxen 06 bis 10 Jahre
Jeweils Mittwochnachmittag 1345 Uhr bis 1445 Uhr


Schülerboxen 11 bis 16 Jahre (Schülerboxen für Anfänger)
Jeweils Mittwochnachmittag 1500 Uhr bis 1600 Uhr

 
Schülerboxen 11 bis 16 Jahre (Schülerboxen für Fortgeschrittene)
Jeweils Mittwochnachmittag 1615 Uhr bis 1715 Uhr

 
Die Boxtrainings finden quartalsweise statt. Preis für das 
2. Quartal 2021 mit insgesamt 10 Trainings: CHF 170.00 (28.04.21-30.06.2021)
 
Auskünfte unter 031 311 35 82; Anmeldungen unter
 info@boxen-bern.ch
 
Wir freuen uns auf die Trainings mit den Schülerinnen und Schülern.

Sportliche Grüsse

BOXENBERN

Geri & David Staudenmann
Inhaber


Trainingsplan ab 19.4.2021

 

Liebe Boxerinnen und Boxer
 

Ab nächster Woche können wir wiederum im Boxkeller trainieren. Wir freuen uns sehr darüber, möchten aber alle an die strikte Einhaltung der Corona-Regeln erinnern: Kein Trainingsbesuch bei Fieber, Erkältung oder Grippesymptomen, Hände waschen und desinfizieren, Abstand halten, Maske tragen etc. So schützen wir uns selber und auch die übrigen Trainingsteilnehmerinnen und -teilnehmer. Danke für Eure Rücksichtnahme.
 

Folgende Bestimmungen gelten ab 19.4.2021:

  • Trainings im Boxkeller für maximal 15 Personen sind erlaubt. Im Boxkeller besteht grundsätzliche Maskenpflicht, Sparring ist nicht erlaubt.
  • Outdoor-Trainings sind auch in grösseren Gruppen möglich. Bei Outdoor-Trainings ist Sparring mit Maske erlaubt.

Wir haben uns für die Trainings ab Montag, den 19. April 2021 auf eine sehr pragmatische Trainingsplanung festgelegt:

  • Montag findet jeweils ein Training über Mittag von 1215 Uhr bis 1315 Uhr statt. Sobald wir sehen, dass der Wunsch nach einem zweiten Mittagstraining vorhanden ist, werden wir ein zweites Training über Mittag organisieren.
  • Montag, Dienstag, Mittwoch und Donnerstag findet jeweils ein Abendtraining von 1730 Uhr bis 1830 Uhr statt.
  • Samstag findet ein Training um von 1000 Uhr bis 1100 Uhr statt. Sollte der Andrang in den ersten Wochen gross sein, werden wir dann auch hier zwei Trainings anbieten.

Wichtig für alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer:

  • Beim Eintreten in den Boxkeller unbedingt die Hände desinfizieren und sich in der Liste eintragen. Eine Voranmeldung ist nicht notwendig.
  • Im Boxkeller gilt Maskenpflicht. Wenn wir Outdoor trainieren, gilt Maskenpflicht für Sparring. Deshalb IMMER Maske dabei haben.
  • Wir werden bei den Outdoor-Trainings nun auch wieder Sparringseinheiten (nur auf den Körper) durchführen. Deshalb immer auch Bandagen, Boxhandschuhe und (zur Sicherheit) Zahnschutz dabei haben.

Ablauf, Vorgehen für die Trainings:

  • Der jeweilige Trainer entscheidet, ob im Boxkeller oder Outdoor trainiert wird. Bei schlechtem Wetter bleiben wir in der Regel im Boxkeller und trainieren ohne Sparring. 
  • Erscheinen mehr als 15 Personen zum Training, wird in jedem Fall Outdoor mit Sparring trainiert. Ein Training ist auf der Bundesterrasse unter den Arkaden ohne weiteres auch bei Regen möglich.

Wir freuen uns, dass wir wiederum einen geregelten Trainingsbetrieb anbieten können und hoffen auf rege Trainingstätigkeiten. Denkt bitte daran, dass die bisherigen Vorsichtsmassnahmen bezüglich Corona auch weiterhin gelten. Jeder schützt dabei sich und die anderen.
 
Mit herzlichen Grüssen und grosser Vorfreude
 
Geri & David Staudenmann
Inhaber
BOXENBERN


Stundenplan Erwachsenen- und schülerboxen

Download
Erwachsenen- und Schülerboxen
StundenplanSpezial Corona_web, 12.05.21.
Adobe Acrobat Dokument 204.8 KB

Montag                                            12.15 – 13.15 
                                                         17.30 – 18.30

 

Dienstag                                          17.30 – 18.30                                                        

                                                        

Mittwoch                                        13.45 – 14.45 Kinderboxen 06 bis 10 Jahre

                                                       15.00 – 16.00 Schülerboxen 11 bis 16 Jahre (Anfänger)

                                                       16.15 – 17.15 Schülerboxen 11 bis 16 Jahre (Fortgeschritten)

                                                       17.30 – 18.30

 

Donnerstag                                    12.15 – 13.15

                                                       17.30 – 18.30

 

Samstag                                         10.00 – 11.00 


BOXENBERN


Tradition         Athletik         Respekt

Seit 1935 besteht der legendärste Boxkeller der Schweiz an der Kochergasse 4 in Bern. David Avrutschenko, Charly Bühler und Max Hebeisen haben hier während vielen Jahren die Boxschule geführt. Erfolgreiche Boxer wie Fritz Chervet, Max Hebeisen und Enrico Scacchia haben sich hier auf ihre Kämpfe vorbereitet. Zahlreiche Persönlichkeiten aus Politik, Wirtschaft, Kultur und Sport haben hier an ihrer Athletik gearbeitet und ihre Reflexe in unzähligen Sparringrunden geschult. Alles mit Respekt und Achtung vor dem Gegenüber.

 

Seit dem 1. April 2014 führen wir die Institution im Sinne unserer Vorgänger weiter. Machen Sie sich ein Bild der renovierten Räumlichkeiten und besuchen Sie ein Probetraining / Schnuppertraining Boxen für Kinder und Jugendliche.

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch

Geri Staudenmann und David Staudenmann

Inhaber BOXENBERN


News


Ausfälle allgemein:

Ostern (Gründonnerstag - Ostermontag), Auffahrt (Do - So), Pfingstmontag, 1. August / Nationalfeiertag, Zibelemärit


Liebe Boxerinnen
Liebe Boxer

 

Wir freuen uns riesig Dich wieder im Boxkeller begrüssen zu dürfen. Damit Du nach der langen Pause wieder fit fürs Training bist, hat unser Cheftrainer Christoph Gaugl ein taffes Workout vorbereitet. Auch der Chef kneift nicht und trainiert fleissig mit.

Viel Spass beim Entrosten!


Geri & David Staudenmann
Inhaber BOXENBERN


Liebe Boxerinnen
Liebe Boxer

 
Juhu, wir sind zurück! Sparring ist draussen, unter Einhaltung der Schutzmassnahmen endlich wieder möglich: Damit du nach der langen Pause auch technisch wieder fit bist, hat unser Cheftrainer Christoph Gaugl ein entsprechendes Training für deine grauen Zellen vorbereitet.

Viel Spass beim Entrosten!


Geri & David Staudenmann
Inhaber BOXENBERN


Trainingsvideo

Montagsmuffel aufgepasst: Passend zum Wochenstart bringen Euch Cornelia und Loris in die Gänge. Schlag die schlechte Laune in den Wind und ran ans Work Out!

Viel Spass

Geri & David Staudenmann
 
Inhaber BOXENBERN


Liebe Boxerinnen
Liebe Boxer

Damit sich die vielen Osternaschereien nicht auf den Hüften festsetzen, haben Loris und Cornelia wieder ein schweisstreibendes Work-Out für Euch vorbereitet. Dabei könnt Ihr euch auch super das kalte Wetter aus dem Kopf schlagen: Bald sind nämlich der Sommer und die Badesaison zurück, ein Grund sich schon mal zuhause in Form zu bringen.

Viel Spass

Geri & David Staudenmann
 
Inhaber BOXENBERN


Liebe Boxerinnen
Liebe Boxer
 
Dank unserem Chef TV & Video konnten wir das Trainingsvideo von Cornelia und Loris noch fertigstellen:

 

Nun hat also keiner eine Entschuldigung! Jeder kann über Ostern trainieren!
 
Viel Spass

Geri & David Staudenmann
 
Inhaber BOXENBERN





 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

BOXENBERN - Outdoor Training


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

BOXENBERN - Outdoor Training


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

BOXENBERN - Outdoor Training


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

BOXENBERN - Outdoor Training





Smilla hat die Home-Challenge von BOXENBERN gewonnen.

Wir gratulieren Dir für die tolle Leistung.


FRITZ CHERVET IST NICHT MEHR


Fritz Chervet mit Geri Staudenmann anlässlich der Eröffnung von BOXENBERN am 1. April 2014

Liebe Boxerinnen und Boxer      

Über das Wochenende hat uns die traurige Nachricht erreicht, dass Fritz Chervet – das boxerische Aushängeschild der Schweiz schlechthin – verstorben ist. Wir trauern um einen erfolgreichen Sportler, einen liebenswürdigen Menschen und einen langjährigen Boxkameraden des ABCB. Den Angehörigen und Freunden von Fritz Chervet entbieten wir unsere tiefste Anteilnahme. Wir werden „Fritzli“ stets in ehrenvoller Erinnerung behalten.
 
Geri & David Staudenmann
Inhaber BOXENBERN

Einen Text zu Fritz Chervet aus der Berner Zeitung BZ findet Ihr in der Rubrik Medien.

 


Christoph Gaugl: Ein Jahr Cheftrainer bei BOXENBERN

Vor einem Jahr, am 14. August 2019, hat Christoph Gaugl seine Tätigkeit als Cheftrainer bei uns aufgenommen. Nach einem längeren Auswahlverfahren mit mehreren Probelektionen hatten wir uns aus insgesamt 12 Bewerbern für Christoph entschieden und haben diesen Entscheid bis auf den heutigen Tag nicht bereut. Christoph ist es in kurzer Zeit gelungen, ein anspruchsvolles Trainingsprogramm in einer angenehmen Stimmung zu gestalten und uns alle gezielt weiter zu bringen. Christoph ist nicht einfach ein Boxer, welcher sich nach seiner Aktivkarriere als Trainer engagiert. Er ist voll uns ganz Trainer, Instruktor, Ausbildner und Motivator. Er plant, leitet und führt umsichtig die Trainings, korrigiert, lehrt und fordert aber auch. Seine Trainingsplanung, seine Trainingsgestaltung, seine Zuverlässigkeit und seine faire und zuvorkommende Art passen in jeder Beziehung bestens zu BOXENBERN. Ganz besonders erwähnen möchten wir seinen Einsatz während dem Lock-Down mit wöchentlichen Trainingsplänen und Videos, welche wir zusammen mit ihm produzieren konnten.

 

Lieber Christoph, wir danken Dir für dieses gemeinsame Jahr und wir hoffen natürlich, dass Du noch viele Jahre bei uns als Cheftrainer tätig sein wirst.

 

Herzlich

 

Geri & David Staudenmann

 



Wir gratulieren unserem Cheftrainer Christoph Gaugl zum Erhalt des Wettkamptrainer-Diploms. Er hat die beste Theorieprüfung abgelegt.🏅 Die Woche in Magglingen war für ihn eine sehr lehrreiche Zeit.

 

Damit dies ermöglicht werden konnte, haben unsere ehrenamtliche Trainer die Kurse während seiner Abwesenheit übernommen. Wir danken euch für die Unterstützung.